Die Gesamteinschätzung

NAXOS Quartier Leipzig

Die Fabrikanten-Villa

Gesamteinschätzung

Das prachtvolle Wohn- und Geschäftshaus aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts befindet sich an repräsentativer Stelle, in der "ersten Reihe" des Areals. Hinter dem Gebäude befindet sich ein befestigter Hof, der als Parkplatz genutzt werden kann. Eine unter Denkmalschutzstellung des historisch wertvollen und einzigartigen Gebäudes, erscheint möglich.

Die Wohnungen und die Gewerbeeinheit (Büroflächen) sind in einem allumfassenden "entkernungswürdigen" Sanierungszustand. Im Dachgeschoss besteht eine Ausbaureserve über 100 m² für weiteren Wohnraum. Die Dachkonstruktion und Eindeckung befindet sich in verhältnismäßig gutem Zustand.

Fazit: ein unbedingt erhaltungswürdiges Gebäude, welches mittels überschaubarem Sanierungsaufwand zu einer sehr attraktiven Mietfläche verwandelt, und seinen alten Glanz wiedererlangen kann.

Vom Guten das Besondere:

Ein besonders attraktives Wohn- und Geschäftshaus am Goethepark, nahe der Fußgängerzone, voll vermietet, zum Schnäppchenpreis. Eine absolute Empfehlung!
– Alicia Delen, custom service @ aavy

Das Gebäude von vorn

Ein solides Bauwerk.

Das Gebäude seitlich

An besonderem Standort.

Das Gebäude von nahem

Mit attraktiven Details.

Kauf ohne Risiko: mit einem Verkehrswertgutachten eines öffentlich bestellten und staatlich vereidigten Sachverständigen sind Sie auf der sicheren Seite.

Information: sichern Sie sich noch für dieses Jahr die steuerlichen Vorteile der Abschreibungsmöglichkeiten als Vermieter und Immobilieneigentümer.